Mit Planung und Kreativität zu Ihrem neuen Bad!

Die Frage ist eigentlich: Kann man beim Einrichten des Badezimmers überhaupt etwas falsch machen? Nicht unbedingt. Dennoch lohnt es sich, schon im Vorfeld etwas zu planen und sich Gedanken zu machen wie das neue Bad eigentlich aussehen soll. Denke ich z. B. an meine Familie, so sieht unser Badezimmer schon seit 20 Jahren nahezu gleich … Weiterlesen …

So finden Sie das richtige Grundstück für Ihr Bauprojekt!

Die Suche nach einem geeigneten Grundstück ist eine der ersten Hürden die jeder Bauwillige ganz zu Anfang nehmen muss. Wer träumt nicht von einem idyllischen Grundstück in sonniger Lage? Leider passiert es allzu häufig, dass hier die Katze im Sack gekauft wird. Wir haben daher ein paar Punkte zusammengestellt, die Sie beim Grundstückskauf beachten sollten. … Weiterlesen …

Einrichtungsidee: Wie Sie Ihren Essbereich gemütlich gestalten!

Wer nicht gerade auf die Zweckmäßigkeit einer kleinen Mietwohnung angewiesen ist, hat gerade beim Thema Einrichten des Essbereiches großen Spielraum. Planen Sie beispielsweise derzeit den Neubau eines Eigenheims, können Sie viele Dinge an Ihre persönlichen Wünsche anpassen. Dazu gehört unter anderem auch die Frage, ob der Essbereich sich eher in der Küche oder im Wohnzimmer … Weiterlesen …

Heizsystem sanieren – Eine gute Nachricht für Hausbesitzer!

Im vergangenen Jahr entschied sich etwa jeder zweite Hausbesitzer dafür das Heizsystem zu sanieren. Der Austausch der Heizung zählt damit zu den Top-Maßnahmen im Bereich Eigenheimsanierung. Was macht ein neues Heizsystem so sinnvoll? Warum dieser Schritt sinnvoll ist, zeigen die wesentlichen Vorteiler einer solchen Sanierung. Die Heiztechnik ist in den vergangenen Jahren immer effektiver geworden, … Weiterlesen …

Achtung Eisregen – Was Hausbesitzer tun müssen!

Plötzlicher Eisregen macht nicht nur Fußgängern und Autofahrern zu schaffen. Auch Hausbesitzer sind davon betroffen. Eisregen entsteht, wenn die Wassertropfen trotz Minusgraden in der Luft flüssig bleiben und nicht – wie beim Schnee – gefrieren. Erst auf den Oberflächen gefriert das Wasser zu Eis und bildet eine dicke Schicht. Dieser rutschige Eispanzer wird schnell auf … Weiterlesen …

Flächenheizung für ein rundum warmes Zuhause!

Flächenheizungen sind bei den Bauherren sehr beliebt, insbesondere die klassische Fußbodenheizung. Aber auch die Beheizung von Wänden und Decken ist immer mehr im Kommen. Die Idee Wohnräume entsprechend zu beheizen ist nicht neu. Wie archäologische Funde zeigen, war die Fußbodenheizung bereits bei den Römern eine beliebte Methode, um für eine behagliche Wärme zu sorgen. Zur … Weiterlesen …

So machen Sie Ihr Wohnhaus winterfest!

Haben Sie Ihr Wohnhaus schon winterfest gemacht? Falls nicht, dann holen Sie das jetzt nach. Heute ist offizieller Winteranfang und die kälteste Zeit des Jahres steht bevor! Bereits mit wenigen Maßnahmen kann das Wohnhaus gegen Frostschäden im Winter geschützt werden. Dachfläche und Regenrinnen Sind die Dachziegel an Ort und Stelle? Sind sie intakt oder beschädigt? … Weiterlesen …

Tipps für ein warmes Zuhause im Winter

Der Winter zieht wieder in´s Land ein . Da freut man sich auf eine kuschlig warme Wohnung! Um dabei jedoch die Heizkosten nicht unnötig in die Höhe zu treiben, hier ein paar Tipps. Heizung auf höchster Stufe?! Ist ein Raum sehr kalt, neigt man dazu die Heizung auf die höchste Stufe zu stellen, damit es … Weiterlesen …

Das Flachdach – Vor- und Nachteile

Trotz des schlechten Rufs, ist das Flachdach in den letzten Jahren zu einer beliebten Dachform geworden. Möglich gemacht haben das die ständigen technischen Verbesserungen in Form von neuen Materialien und verbesserten Konstruktionssystemen. Insbesondere bei großen Dachflächen kommen inzwischen auch intelligente Systeme für die Leckageortung zum Einsatz. Im Wesentlichen besteht der Dachaufbau des Flachdaches aus mehreren … Weiterlesen …

Versicherung für die Solaranlage – Ist das notwendig?

Eine Solaranlage bietet viele Vorteile. Deswegen werden immer mehr Wohnhäuser schon beim Neubau mit dieser Anlage ausgestattet. Die Bauteile sind zwar wetterfest, können aber dennoch mit den Jahren anfällig für Störungen werden. Auch Sturm, Hagel, Wasser, Feuer sowie Blitzschlag sind nicht unerhebliche Risiken. Schnell bleibt man da auf den Kosten für die Reparatur sitzen. Darauf … Weiterlesen …